16. Juli 2018

World of Tanks: Zweite Season der gewerteten Gefechte beginnt

Ab dem 26. Juli haben alle Panzerfahrer wieder einen Grund zur Freude. Die gewerteten Gefechte sind vom 26. Juli bis zum 16. August verfügbar. Steigt in der Rangliste auf und holt euch tolle Belohnungen ab.

Viele Änderungen zur letzten Season wird es dabei nicht geben. Wieder wird es 15 Ränge, Streifen und drei Ligen geben. Umso höher ihr im Rang aufsteigt, desto mehr Streifen sind pro Rang nötig. Das Rangschutzsystem wird ebenfalls erhalten bleiben. Solltet ihr die Ränge 5, 10 und 13 erreichen, habt ihr 3,2,1 Niederlagen frei, bevor ihr den Rang verliert.

Um mehr Transparenz zu zeigen, wird nun die erhaltene Erfahrung nach drei Kategorien - Schaden und Abschüsse, Unterstützung, Aktive Handlungen im Gefecht - angezeigt. Für die Platzierung nach dem Gefecht hat die Kategorie “Schaden und Abschüsse” keinen Einfluss. Mit dieser Änderung wird für jeden Spieler ersichtlich sein, woher genau seine EP kommen.

Bei der Streifenverteilung bleibt alles beim Alten:

Zwei Streifen: Platz 1 bis 3 aus dem Gewinnerteam
Ein Streifen: Platz 4 bis 10 aus dem Gewinnerteam und Platz 1 des Verliererteams

Nur die Plätze 6 bis 15 aus dem Verliererteam verlieren einen Streifen. Alle anderen Spieler gehen leer aus, verlieren dafür auch nichts.

Für jeden Rang erhaltet ihr Belohnungen. Aufsteigen lohnt sich also nicht nur für die Bestenliste, für die ihr Rang sechs erreichen müsst, sondern auch für die Kisten, welche unter anderem Anleihen, Kreditpunkte und Premium-Spielzeit enthalten.

Die offiziellen News findet ihr hier.

Ihr benötigt Hilfe und Training? Unsere Coaches können euch beim Aufstieg in der Rangliste helfen.
Schon Gelesen?
Werde zur Legende
Jetzt coachen lassen und abrocken!