01. April 2019

CS:GO - Sehr guter dritter Platz bei erstem LAN-Event

Am Wochenende fanden die Finalspiele der United Master League in Osnabrück statt. Unser neues CS:GO-Team demonstrierte mit einem durch Fieber geschwächten "HS" und nur einer Woche Vorbereitungszeit sehr solide Leistungen. In der ersten Begegnung gegen Valiance & Co mussten wir noch beide Spiele abgeben und verpassten das Finale. Im Spiel um den dritten Platz platzte der Knoten, sodass unsere Jungs gegen Sprout ein sehr starkes 2:1 erspielten. Mit dem Ergebnis sind wir sehr zufrieden, denn das Team konnte sein Potential zeigen.

Zwei weitere Teams waren am vergangenen Wochenende nicht weniger erfolgreich:

In der Saturday League bezwang unser Rainbow Six: Siege Team "Noobs in Action" mit einem dominanten 7:3. Ein perfekter Einstand in die Liga. Weiter so!

Außerdem konnten unsere Rocket-League-Youngster nach ihrem Aufstieg in die zweite Division der Nitro League ihr Auftaktspiel gegen "GameFist Army" nach einem Rückstand von 0:2 noch drehen. Schlussendlich stand es 3:2 für Team GamerLegion.
Schon Gelesen?
Werde zur Legende
Jetzt coachen lassen und abrocken!